Strafrecht

Wir sind Ihr Ansprechpartner in allen Bereichen des Strafrechts, vom allgemeinen Strafrecht bis hin zum Wirtschaftsstrafrecht. Wir verfügen über langjährige Erfahrung in allen Bereichen des Strafrechts, über die Individualverteidigung im allgemeinen Strafrecht aber auch im Wirtschafts- und Steuerstrafrecht bis hin zur Vertretung von Unternehmen in Straf- oder Ordnungswidrigkeitenverfahren oder Compliance-Fragen.

Die Einleitung eines Strafverfahrens stellt regelmäßig einen schweren Eingriff in die Rechte des Bürgers dar. Vielfach geht das Ermittlungsverfahren mit schwerwiegenden Eingriffen von der Beschlagnahme über die Durchsuchung bis hin zur Freiheitsentziehung durch den Erlass eines Haftbefehls und die Anordnung der Untersuchungshaft einher. Schnell endet die Einleitung eines Strafverfahrens mit dem Erlass einer Anklage, die in einem strafrechtlichen Hauptverfahren mit der Gefahr anschließender Verurteilung mündet.

Die mit der Einleitung eines Strafverfahrens und der Erhebung einer Anklage verbundenen Gefahren reichen von schnell zu korrigierenden Irrtümern bis hin zum Verlust der persönlichen Freiheit und der bürgerlichen Existenz. Neben den unmittelbar von einem Strafverfahren ausgehenden Gefahren drohen dem Beschuldigten gerade in Aufsehen erregenden Fällen weitere Gefahren durch Presseveröffentlichungen.

All dies bedarf der juristischen Kompetenz und langjährigen Erfahrung eines Strafverteidigers, um die Situation realistisch einzuschätzen und eine Verteidigungsstrategie zu entwerfen, die geeignet ist, das beste Ergebnis für den Beschuldigten zu erzielen.

In dieser Situation stehen wir Ihnen als kompetente Strafverteidiger mit langjähriger Erfahrung im Bereich des Strafrechts, des Wirtschaftsstrafechts und des Steuerstrafrechts zur Verfügung. Die individuelle Betreuung des Beschuldigten steht für uns im Vorrang. Die persönliche Betreuung und Unterstützung unseres Mandanten in der schwierigen Situation eines Strafverfahrens ist unsere Verpflichtung.
Zögern Sie nicht, unsere Leistung in Anspruch zu nehmen.

Wir stehen Ihnen auch bei Firmenverteidigungen, Compliance-Fragen und internen Untersuchungen zur Verfügung.

Die Einleitung von Ermittlungsverfahren gegen Mitarbeiter eines Unternehmens führt regelmäßig zu schweren Problemen. Eine Durchsuchung oder das Bekanntwerden eines Ermittlungsverfahrens gegen einzelne Mitarbeiter, führt in der Kombination mit der Unerfahrenheit der Mitarbeiter regelmäßig zu schweren Verunsicherungen, die geeignet sind, den inneren und äußeren Betriebsfrieden nachhaltig zu stören. Auf Grund von Straftaten können Gewinne abgeschöpft und Geldbußen in Millionenhöhe gegen das Unternehmen verhängt werden.

Darüber hinaus sind Ermittlungsverfahren gegen einzelne Angehörige des Unternehmens, ebenso wie Straftaten einzelner Mitarbeiter zu Lasten des Unternehmens geeignet, zu schweren wirtschaftlichen Beeinträchtigungen und den Verlust der Reputation gegenüber der Öffentlichkeit, Kunden und Banken zu führen.

In diesen Fragen stehen wir Ihnen als Strafverteidiger und Fachanwälte für Strafrecht mit langjähriger Erfahrung aus vielen Fällen der Firmenverteidigung zur Verfügung.

Bitte sprechen Sie uns an.